Kapitalanlagen

Man kann auch mehrere Immobilien besitzen. Der Weg zur sinnvollen Kapitalanlage.

Immobilien haben sich in den letzten 20 Jahren als stabilste Wertanlage erwiesen. Dies bedeutet stabiles Wachstum auf lange Sicht, sinnvolle Steuerersparnisse und sichere Kapitalbindung. Und natürlich gilt das nicht für jede Immobilie, sondern hier müssen alle Eckdaten stimmen: Lage, Bauzustand, Nutzung, Mieter und die Langfristigkeit solventer Verträge.

Alle Immobilienformen gehören hier dazu: Ein- und Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Bürogebäude, gewerbliche Hallen oder Einkaufsmärkte. Selbst für Unternehmen kann es eine wichtige Planung für stabiles Kapitalwachstum darstellen, ein gewerbliches Objekt zu finanzieren und über Teilvermietung zu refinanzieren. Hier ist Expertenwissen gefragt und unsere Kollegen beraten Sie hier gerne. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter 06221 511-5500.