Immobilie verkaufen: 5 Schritte zum Erfolg

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung, denn die aktuelle Marktlage bietet dafür gute Chancen. Wir von den S-Immobilien Heidelberg sind der Ansicht: Zum richtigen Moment gehört der richtige Preis zum richtigen Käufer.

Wir beraten nun seit über 25 Jahren und kennen Heidelberg und Umgebung wie unsere Westentasche. Damit Sie sich aber unabhängig ein Bild davon machen können, bieten wir Ihnen auf der Plattform www.sicher-bewerten.de die Möglichkeit, dass Sie sich selbst eine Wertermittlung erstellen lassen können oder Sie setzen sich für eine unverbindliche kostenlose Werteinschätzung mit uns in Verbindung.

Die wesentlichen Informationen haben wir Ihnen zusammengestellt somit können Sie die wichtigsten fünf Schritte selbst vorbereiten.

1. Vorbereitung für den Verkauf

Wir wissen nicht, weshalb Sie sich für den Wert Ihrer Immobilie interessieren. Vielfältige Gründe können Sie dazu veranlassen. Um eine realistische Einschätzung bekommen, empfiehlt es sich, alle Unterlagen zusammenzustellen. Hierzu zählen:

  • Grundbuchauszug und Flurkarte
  • bei Neubauten: Baubeschreibungen und -pläne
  • Grundrisse
  • Informationen zum Verwalter (Wohnungseigentümergemeinschaften)
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Höhe der Instandhaltungsrücklage
  • Wohngeldabrechnungen
  • Energieausweis
  • Gebäudeversicherung
  • Grundsteuerbescheid
  • Aufstellung zur Instandhaltung und Modernisierung (Kosten)
  • Verbrauchskostenaufstellung

Was ist wichtig?

  • Sie kennen Ihre Immobilie am besten! Notieren Sie sich, wo Ihrer Meinung nach die Vorteile dieses Objekts liegen.
  • Der erste Eindruck zählt! Gibt es eventuell Mängel, die Sie noch im Vorfeld in Ordnung bringen können?
  • Vermeiden Sie es, Mängel zu verstecken! Denn Sie sind beim Verkauf dafür haftbar. Wenn Sie sich unsicher darüber fühlen, was relevante Mängel sind, rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Sie haben nicht mehr alle Unterlagen? Sprechen Sie uns an und wir meistern dieses Problem gemeinsam.

2. Was ist Ihre Immobilie wert?

Hier scheiden sich oft die Geister! Natürlich wollen Sie als Eigentümer den besten Preis erzielen und der Käufer hat Sorge, eventuell zu viel zu bezahlen. Zum Verkauf gehört neben faktischen Wertermittlungsverfahren auch ein gutes Stück Erfahrung in Bezug auf die Frage, was eine Immobilie an einer entsprechenden Lage wert ist.

Unabhängig davon, welche Art Objekt Sie verkaufen wollen (Haus, Eigentumswohnung, Grundstück etc.): Es gibt 3 Verfahren zur Wertermittlung, die zur Anwendung kommen können. Diese können nur vom Immobilienfachmann berechnet werden. Vertrauen Sie hier auf unsere Expertise. Wir machen oft die Erfahrung, dass ein Immobilienbesitzer den Wert der eigenen Immobilie nicht richtig einschätzen kann. Das hat möglicherweise zur Folge, dass Sie als Eigentümer entweder Geld verschenken oder Ihre Immobilie nicht im richtigen Zeitrahmen verkäuflich ist.

Hier finden Sie Informationen zu allen Verfahren:

Unabhängig vom Verfahren sind verschiedene Faktoren relevant, um einen objektiven Wert zu ermitteln:

  • Lage
  • Größe
  • Baujahr
  • energetischer Stand

3. Die passende Vermarktung für Ihr Objekt

Dem Fisch muss der Wurm schmecken! Sie kennen das: Ein Objekt wird von verschiedenen Anbietern ins Netz gestellt. Das wirkt auf keinen Käufer besonders gut. Denn nicht nur Sie müssen Ihrem Makler vertrauen, sondern der Käufer auch. Eine seriöse und professionelle Darstellung ist somit elementar, wenn Sie den richtigen Preis erzielen wollen.

Neben einem professionell gestalteten Exposé bieten zudem ansprechende Bilder einen guten Einstieg für einen potenziellen Käufer. Hier sind sowohl wichtige Eckdaten zu liefern als auch die Vorteile tabellarisch in der richtigen Reihenfolge darzustellen.

Was weckt die Neugierde auf Ihr Objekt? Viele Immobilien gewinnen durch ihren persönlichen Charakter und die private Ausgestaltung einen höheren Wert, der über die reinen Fakten hinausgeht. Jede vorhandene Immobilie hat ihren individuellen Vorteil, den es herauszuarbeiten gilt, denn dann finden Sie ganz schnell auch den Käufer, der genau diesen Vorzug sucht. Wir von der S-Immobilien Heidelberg kennen nicht nur die Region, sondern wissen auch, welche Objekte gesucht werden. Sobald ein Interessent da ist, führen wir gerne die Besichtigungstermine durch und sondieren aus den Interessenten den passenden Käufer für Sie.

4. Der Käufer hat zugesagt! Jetzt geht es zum Vertragsabschluss.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich mit dem Käufer geeinigt und die Details für den Kauf mit ihm besprochen. Der nächste Schritt geht jetzt zum Notar, damit dieser einen rechtskräftigen Kaufvertrag erstellt, der bei ihm vor Ort unterschrieben wird.

Der Notar Ihrer Wahl ist unparteiisch und hat die Aufgabe, alle rechtlichen Themen neutral zu beantworten, den Kaufvertrag zu formulieren, eine Kaufurkunde auszustellen und dafür zu sorgen, dass Objekt und Kaufpreis den Besitzer wechseln.

Der Kaufvertrag beinhaltet die nachfolgend genannten Pflichtangaben:

  • Namen und Adressen der Vertragsparteien
  • Bezeichnung des Immobilienobjekts
  • aktueller Grundbuchstand
  • behördliche Genehmigungen und Bescheide
  • Kaufpreis
  • Zahlungs- und Übergabetermine
  • Kaufvertragsabwicklung
  • Verzugszinsenregelung
  • Gewährleistungsansprüche

5. Das Objekt wird auf den neuen Eigentümer übertragen

Zug um Zug. Sie können sich sicher sein: Die neue Immobilie wird erst an den neuen Eigentümer übertragen, wenn der vollständige Kaufpreis gezahlt worden ist. Erst in diesem Moment gehen sowohl alle Rechte und Pflichten als auch Nutzen und Lasten an den neuen Besitzer über. Bestehende Verträge für Mieter bleiben rechtskräftig bestehen. Für andere vertragliche Verbindungen wie Hausverwaltung, Handwerker etc. besteht jetzt die Möglichkeit einer Kündigung. Mit dem Eintrag der neuen Eigentümer in das Grundbuch ist die Verkaufsaktion für Sie abgeschlossen. Denken Sie daran, nach Abwicklung der Gebühren und Formalitäten den Gewinn mit Ihrem Steuerberater zu besprechen.
Wichtig für Sie: Der Verkauf Ihrer Immobilie erfordert neben Fachkenntnissen auch viel Geschick und Erfahrung. Damit Sie den bestmöglichen Preis erzielen, sprechen Sie mit unserem Maklerteam von S-Immobilien Heidelberg. Sie erreichen uns unter Tel. 06221 5115500.

Weitere Links zur Immobilienbewertung:

www.sicher-bewerten.de
Ihre kostenlose Immobilienbewertung