Neckargemünd

Grün

Infrastruktur

Familie

Bildung

Kultur

Freizeit

Nachtleben

Neckargemünd liegt mit seinen Stadtteilen Kleingemünd, Mückenloch, Dilsberg und Waldhilsbachm im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis und grenzt teilweise an das Nachbarbundesland Hessen.

Allgemein

Die Stadt Neckargemünd hat rund 13.000 Einwohner und liegt ca. zehn Kilometer östlich von Heidelberg entfernt. Sie ist direkt am Neckar und umgeben von den Ausläufern des südwestlichen Odenwaldes. Das Gemeindegebiet gehört außerdem zu dem Naturpark Neckartal-Odenwald. Die Stadt besitzt einen eigenen kleinen Bahnhof mit S-Bahnverbindungen nach Heidelberg, Mannheim und Sinsheim und verfügt zudem über eine Busverbindungen nach Heidelberg. Die Autobahnen A5, A6 und die A656 sind über Heidelberg erreichbar. Die Stadt verfügt über drei staatliche Grundschulen, eine Förderschule, ein Schulzentrum für Realschule und Gymnasium sowie eine staatliche Schule für Seh- und Sprachgeschädigte. Zusätzlich gibt es zwei Privatschulen, die Stephen-Hawking-Schule (SHS) und eine UNESCO-Projektschule, welche auf Kinder mit Förderbedarf ausgerichtet ist. Außerdem gibt es eine Musikhochschule und eine Volkshochschule. Für die kleinen Einwohner gibt es insgesamt ca. zehn Kindergärten.

Neckargemünd-009

Wohngefühl

Das urige Neckargemünd mit seinen charmanten Fachwerkhäusern genießt eine wunderbar ruhige Lage am Neckar und ist umgeben von viel Natur. Angrenzende Berge bieten eine tolle Möglichkeit zum Wandern, Fahrradfahren oder Picknicken. Neckargemünd ist durch das Zusammenspiel von vorhandenen Bildungseinrichtungen und Naturparks der perfekte Ort für die ganze Familie.

grafik_entfernung_neckargemünd_zentralLY01neu

Kultur und Freizeit

Für Kulturliebhaber lässt sich in Neckargemünd und Umgebung so Einiges finden, z. B. ein historisches Stadttor, die Burg Dilsberg  und viele kleine Gassen mit wunderschönen Fachwerkhäusern. Im Alten Rathaus befindet sich außerdem ein Museum, welches die Geschichte der Stadt darstellt und einen Schwerpunkt auf die Neckarschifffahrt legt. Auch das Freizeitangebot ist vielfältig. Neckargemünd verfügt über ein eigenes Freibad mit Naturwasserbecken, viele Hallen- und Sportstätten wie z. B. ein Tennisplatz und eine Minigolfanlage, sowie über 30 Sport- und Freizeitvereine. Wer den Tag mal ruhiger angehen möchte, der sonnt sich auf der Neckarwiese oder macht einen idyllischen Spaziergang am Fluss. Jeden Mittwoch und Samstag findet auf dem Marktplatz der Wochenmarkt statt mit einer großen Auswahl an frischen Lebensmitteln. Wer sein Essen lieber zubereiten lässt, dem bietet sich eine Auswahl an delikaten Restaurants.


Immobilien in Neckargemünd