Neckargemünd Neckartal

Grün

Infrastruktur

Familie

Bildung

Kultur

Freizeit

Nachtleben

Im Nordwesten von Baden-Würrtemberg und östlich von Neckargemünd liegen am idyllischen Neckartal die Ortschaften Neckarsteinach, Neckarhäuserhof, Hirschhorn, Pleutersbach und Eberbach. Das Neckartal gehört zu einem der schönsten Landstriche im Süden Deutschlands. Besonders toll an der Lage ist die Nähe zur historischen Stadt Heidelberg. Hier kann man in einer wunderschönen Landschaft leben und trotzdem in weniger als einer Stunde in der Stadt sein.

Allgemein

Der Ort Neckarsteinach mit seinen ca. 3.700 Einwohnern liegt am rechten Ufer des Neckars und ist ca. 17 km von der Stadt Heidelberg entfernt. Gut 2 Kilometer weiter liegt der beschauliche Ort Neckarhäuserhof mit seinen rund 240 Einwohnern. Ungefähr 5 Kilometer weiter, am Neckar entlang, findet man den Ort Hirschhorn mit ca. 3.400 Einwohnern. Weitere 8 km flussaufwärts kommt man schließlich nach Eberbach, hier leben ca. 14.600 Menschen. Wieder etwas westlich von Eberbach, befindet sich der zugehörige Stadtteil Pleutersbach auf der anderen Uferseite. Die Orte liegen nahe der B37 bzw. B45 und verfügen meist über die Neckartalbahn und die S-Bahn Rhein-Neckar. Neckarhäuserhof verfügt über eine Fährenverbindung zur anderen Neckarseite, auf der sich ein S-Bahnhof befindet. Die meisten Ortschaften verfügen über Kindergärten, Grund-, Haupt- und Realschule. Ein Gymnasium findet man direkt in Eberbach.

Neckargemünd-Neckarsteinach-029

Wohngefühl

Direkt am Neckar und umgeben von Wäldern findet man in den Ortschaften urige und schöne Ein- oder Mehrfamilienhäuser und zum Teil auch malerische Fachwerkhäuser. Diese Umgebung eignet sich perfekt für naturverbundene Menschen, die auch einen Hauch Nostalgie und Romantik zu schätzen wissen. Hier findet man auch auf kleinem Raum alles, was man für ein angenehmes Leben und Wohnen benötigt. Hirschhorn ist ein anerkannter Luftkurort und trägt nicht ohne Grund den Beinamen „Perle des Neckartals“. Hirschhorn und Umgebung bieten einfach eine wunderschöne Landschaft.

 

grafik_entfernung_neckargemünd_neckatalLY01neu

Kultur und Freizeit

Im Gebiet Neckartal wird natürlich vor allem Naturfreunden viel geboten. Aber neben dichtem Wald und dem breiten Fluss, findet man auch historische Bauwerke, wie zum Beispiel die Burgen von Neckarsteinach. In Hirschhorn befindet sich zudem das Schloss Hirschhorn aus dem Jahre 1250. Bei einem Stadtrundgang lassen sich in Hirschhorn neben dem Museum auch das Hirschhorner Stadtwappen, das alte Rathaus und zahlreiche andere historische Gebäude begutachten. In Eberbach sorgen ein Hallen- und Freibad für eine schöne Freizeitgestaltung. Alle Ortschaften bieten auch ein buntgemischtes Vereinsleben an, wie zum Beispiel Natur-, Sport-, Musik-, Kirchen- oder auch Schützenvereine.


Immobilien in Neckargemünd Neckartal