Heidelberg West

Grün

Infrastruktur

Familie

Bildung

Kultur

Freizeit

Nachtleben

Heidelberg liegt im Norden von Baden-Württemberg und befindet sich direkt am Neckar, in einer länglich zuspitzenden Talsohle, welche von den Bergen Königstuhl und Gaisberg umgrenzt wird. Die Stadt ist international bekannt für ihre renommierte Universität aber vor allem für ihre malerische Altstadt mit der historischen Schlossruine. Die Romantik dieser Neckarstadt zieht einen schnell in ihren Bann.

Pfaffengrund und Wieblingen bilden den Westen Heidelbergs. Diese Ortsteile dienen sehr gut als Rückzugsmöglichkeit vom stressigen Alltag des Großstadtlebens. Trotz der ruhigen Lage wohnt man hier recht nah zur Innenstadt.

Allgemein

Der Stadtteil Wieblingen zählt ca. 9.600 Einwohner und im Stadtteil Pfaffengrund wohnen ca. 7.500 Menschen. Beide Stadtteile liegen in einer Entfernung von 2 bis 5 km zur Innenstadt und genießen eine sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahnen A5 und A656, über letztere gelangt man in nur 20 Min. bereits ins Zentrum der Quadratestadt Mannheim. Als öffentliche Verkehrsmittel verfügen die Stadtteile über S-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien. Die Stadtteile verfügen über eine Vielzahl von Kindergärten. Wieblingen bietet eine Grundschule, zwei Privatschulen, ein technisches Gymnasium sowie Berufs- und Fachschulen. Pfaffengrund verfügt über eine Grundschule, über eine Grund- und Werkreal-Schule, aber auch über Förderschulen.

Pfaffengrund-003

Wohngefühl

Wieblingen liegt direkt am Alt-Neckar und ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches sich durch eine ausgeglichene Sozialstruktur sowie durch dynamische Wohn- und Arbeitsplätze zu einer schönen Vorstadt entwickelt hat. Durch den traditionellen Wirtschaftsstandort, eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule sowie drei Berufsschulen, eignet sich Wieblingen vor allem für Familien, Studierende oder Auszubildende sehr gut. In Wieblingen sorgen zahlreiche Naherholungsregionen sowie das Naturschutzgebiet Altneckar Heidelberg-Wieblingen für einen harmonischen Ausgleich zu dem geschäftigen Treiben im Ortszentrum.

grafik_entfernung_heidelberg_West_LY01neu

Die Bewohner vom Stadtteil Pfaffengrund können es sich nicht nur in ihrem eigenen Garten gemütlich machen, sondern auch in einem der wunderschönen grünen Gartenstadt-Projekte, wie beispielsweise ‚Im Heimgarten‘ oder ‚Am Kranichweg‘. Natürlich besteht auch immer die verlockende Alternative zu Fuß oder auf dem Fahrrad einen Ausflug in die nähere Umgebung zu unternehmen oder sich mit Freunden in der nahegelegenen Innenstadt zu treffen. Schließlich bedeutet der natürliche und überwiegend ländliche Flair, der im Süden von Pfaffengrund vorherrscht, nicht, dass man auf sämtliche Attraktionen eines agilen Großstadtlebens verzichten muss. Fakt ist auch, wer im Pfaffengrund einmal wohnt, möchte nicht so schnell wieder weg, denn dieser Stadtteil hat die höchste durchschnittliche Wohndauer Heidelbergs.

Kultur und Freizeit

Freizeitaktivitäten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Beispiel durch zahlreiche Vereine für sportliche Aktivitäten, Hallen- und Freibäder oder durch den Indoor-Spielplatz Jumpinn.  Durch die Nähe zur Innenstadt kommt der Kulturfaktor in Heidelberg West keinesfalls zu kurz. Man ist in Kürze in der Altstadt,  beim Heidelberger Schloss oder weiteren Sehenswürdigkeiten, die die historische Stadt Heidelberg zu bieten hat.


Immobilien in Heidelberg West