Heidelberg Nord

Grün

Infrastruktur

Familie

Bildung

Kultur

Freizeit

Nachtleben

Heidelberg liegt im Norden von Baden-Württemberg und befindet sich direkt am Neckar, in einer länglich zuspitzenden Talsohle, welche von den Bergen Königstuhl und Gaisberg umgrenzt wird. Die Stadt ist international bekannt für ihre renommierte Universität aber vor allem für ihre malerische Altstadt mit der historischen Schlossruine.

Wie in kaum einem anderen Stadtgebiet von Heidelberg fließen im Norden moderner, urbaner und dörflicher Charme ineinander. Hier findet sich eine reizvolle Landschaft neben Forschung und Wissenschaft. Insgesamt erstreckt sich Heidelberg Nord über die Stadtteile Handschuhsheim und Neuenheim. Zum Einzugsbereich von Heidelberg gehört außerdem noch Dossenheim.

Allgemein

Der Stadtteil Neuenheim zählt ungefähr 12.900 Bewohner und erstreckt sich gegenüber Bergheim und der Altstadt am nördlichen Neckarufer. Handschuhsheim ist der bevölkerungsreichste Stadtteil im Norden von Heidelberg und zählt ca. 17.100 Einwohner. Die eigenständige Gemeinde Dossenheim hat ca. 12.500 Einwohner.

Die Stadtteile liegen ca. 3 bis 7 Km vom Heidelberger Stadtzentrum entfernt und verfügen über eine verkehrsgünstige Lage zur Bundesstraße B3, aber auch zur Autobahn A5. Zudem genießen alle Stadtteile den Vorteil der öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Neckar-Verkehrsbund. Überall verteilt gibt es Kindergärten und ein breites Bildungsangebot aus Gymnasien, Haupt- und Realschulen, Grundschulen sowie Privat- und Förderschulen.

HD-Handschusheim-001

Wohngefühl

Alle Stadtteile eignen sich durch die naturverbundene Lage und die Verfügbarkeit verschiedenster Schulen besonders gut für junge Familien aber auch für Studenten die an der Universität in Heidelberg studieren. Der Stadtteil Neuenheim zeichnet sich vor allem durch die Niederlassung naturwissenschaftlicher Institute der Universität Heidelberg sowie hochkarätiger Forschungseinrichtungen, wie dem deutschen Krebsforschungsinstitut, aus.

In Neuenheim befindet sich ebenfalls das Universitätsklinikum. Dieses gilt als eines der größten und angesehensten medizinischen Zentren in Deutschland. Die dazugehörige medizinische Fakultät der Universität Heidelberg, welche die älteste in Europa ist, besteht seit 1388 und zählt zu den international renommiertesten biomedizinischen Forschungseinrichtungen in Europa.

Der Stadtteil bietet rund um den Marktplatz ein dörfliches Flair. Wer nach Neuenheim zieht dem bietet sich Stadtnähe sowie eine naturreiche Idylle. Der Stadtteil Handschuhsheim ist geprägt von vielen alten Bauernhäusern, verwinkelten Gassen sowie etlichen Kneipen und Restaurants. Langgewann liegt innerhalb des Stadtteils Handschuhsheim und ist ein junges, dynamisch wachsendes Wohngebiet mit einer völlig eigenständigen und sehr modernen Struktur. Wer nahe an Heidelberg wohnen und gleichzeitig die Vorteile einer kleineren Stadt in der Rhein-Neckar-Region mit eigener Infrastruktur genießen möchte, der ist in Dossenheim bestens aufgehoben.

grafik_entfernung_heidelberg_nord_LY01neu

Kultur und Freizeit

An Kultur fehlt es im Norden von Heidelberg keinesfalls, von Burgen und Schlössern bis hin zu Museen findet man hier so Einiges. In Dossenheim befindet sich die Ruine Schauenburg, welche die bekannteste Burg des Ortes ist und ein Heimatmuseum, welches sich in dem alten Rathaus befindet. Zudem stellen die Steinbrüche in Dossenheim ein weiteres abenteuerliches Ausflugsziel dar, werden aber auch zum Teil für Theater- und Konzertaufführungen genutzt. In Handschuhsheim gibt es die Tiefburg, welche die einzige Wasserburg an der Bergstraße ist. Zudem liegt der Gipfel des Heiligenbergs im Territorium Handschuhsheim. Hier befinden sich das Michaelskloster und die geschichtsträchtige Freilichtbühne der Thingstätte. Neben zahlreichen Vereinen findet man in den Stadtteilen auch Sporthallen und Freibäder. Als allgemeine Naherholungsstätte dient auch die 1 km lange Neckarwiese mit Plätzen zum Spielen, Sonnenbaden und Grillen. Eine Auswahl an Restaurants findet sich in Dossenheim, Neuenheim und Handschuhsheim. Wer das Nachtleben sucht, dem bieten sich einige Bars, Pubs und Cafés.


Immobilien in Heidelberg Nord